Was sind Mini PCs?

Ein Mini PC ist kein bestimmtes Produkt, sondern vielmehr eine Kategorie, welche auf die Kompaktheit eines Computer hinweist. Deshalb ist die verbaute Hardware auf das Wesentliche reduziert. Trotzdem ist sie noch leistungsfähig genug, um ein vollwertiges Betriebssystem wie Windows 10, Linux oder macOS laufen zu lassen und den vorgesehenen Zweck zu erfüllen.

Aufgrund dessen gibt es viele unterschiedliche Mini PCs.

Grob unterteilen lassen sie sich in: Mini PC Sticks, Mini Desktop PCs und Mini Gaming-PCs. Dabei sind die Mini PCs sogar modifizierbar. Arbeitsspeicher und Festplatte lassen sich oft tauschen. Barebone-Varianten werden gezielt als “Gerippe” angeboten und ohne Betriebssystem ausgeliefert. Der Käufer kann dann die fehlenden Komponenten nach seinem Gusto hinzufügen.

Die Einrichtung von Mini PCs ist durch Standarts wie USB, HDMI und Wifi sehr einfach und intuitiv.

Die Kaufentscheidung ist dabei direkt von dem Nutzerverhalten abhängig. Vorher sollte deshalb gut überlegt werden, für welchen Einsatz der Mini PC gedacht ist. Ein simpler Mediaplayer im Wohnzimmer braucht z.B. keine Gaming-Fähigkeit.

Mini PCs

TERRA PC-Micro 5000 GREENLINE mit Intel Core i3

Mini-PCs

510,00 €
In den Warenkorb
bluechip BUSINESSline L11055M1 *Green*

Mini-PCs

709,00 €
In den Warenkorb
TERRA PC-Micro 6000 GREENLINE mit Intel Core i5

Mini-PCs

649,00 €
In den Warenkorb